ELTERN BABY KURSE 

Die Eltern Kind Bindung steht in allen unseren ganzheitlichen Spielkonzepten und Kursen im Vordergrund. Mit alters- und entwicklungsgerechten Anregungen - Musik - Spiel - Bewegung - Kindliches Lernen: Wir wecken die Neugierde und unterstützen entwicklungsgerecht die Entdeckerlust. Erwachsenenbildung und Kind Pädagogik werden in den Spielkonzepten und Kursen miteinander verbunden. Die Kurse sind nach neuesten wissenschaftlichen Standards ausgerichtet und begleitet. Die Konzepte sind alle ganzheitlich und im Vordergrund stehen die freie Bewegungs-, Spiel-, und Sprachentwicklung.

Eltern: Information zu allen Fragen rund um das Baby. Angeleitete Beobachtung des kindlichen Spielens und Bewegungs. Den Babys und Kindern intensive Aufmerksamkeit schenken   Vertiefung von musisch-kulturellen und Sprach Kompetenzen Soziale Kontakte in der Elterngruppe. 

Babys: Zeit zum selbständigen ungestörten Spielen. Unterstützung der freien Bewegungsentwicklung in sicherer Spielumgebung Altersgerechtes Spielmaterial An das Alter angepasste Bewegungsmaterialien. Kontakte zu anderen Babys. Die Baby Kurse sind STÄRKE anerkannt. Wir haben die gängigsten Konzepte in der frühkindlichen Bildung in Zentren gebündelt und arbeiten in Partnerschaft mit Hebammen, Krankenhäusern, Volkshochschulen uns anderen Konzeptanbietern zusammen. 

WIR FREUEN UNS AUF SIE UND IHRE KINDER !!!

KONZEPTE

♥ YoBELA BabyYoga - 3 bis 6 Monate 7 bis 12 Monate. Baby - Wellness - Massage - Yoga - Gymnastik. Ein Zusammenspiel aus Yoga und der indischen Baby Massage. Man nennt es auch passives Babyyoga. Ein Mix aus spielerischen Bewegungssequenzen, Atmen und das gemeinsame Entspannen im Einklang mit Eltern und Baby. Die Interaktion von Mama und Baby wird auf die ganze Gruppe erweitert. BabyYoga macht Babys glücklich und zufrieden. Ihr Baby steht im Mittelpunkt. BabyYoga baut auf der BabyMassage auf. BabyYoga ist etwas lebhafter gestaltet als die klassische Babymassage. Ein Mix aus Bewegung und Entspannung. Wirkt sich positiv auf die Körperwahrnehmung des Babys aus. Es werden liebevolle Aktionen aus dem klassischen BELA Konzept eingebaut. Die Bindung zu den Eltern ist der Grundstein für die Entwicklung und die Gesundheit eines Babys. Die körperliche und emotionale Zuwendung vermittelt Sicherheit und Geborgenheit. Das ist die Basis für ein gesundes Gleichgewicht - Körper-Geist-Seele. Babyyoga fördert die positive Lebensgrundlage ihres Kindes, den positiven Einfluss auf den Schlafrhythmus, Sprachentwicklung...

Kursinhalte:♥Sie erfahren die grundlegenden Informationen des Kindes und den positiven Einfluss von BabyYoga auf die physische uns psychische Entwicklung. Sanfte BabyYogatechniken für Ihr Baby, Achtsamkeit, Ritualisierung und Impulsgebung für die motorische Entwicklung. Stärkung des Gleichgewichtes, die Feinzeichen der frühkindlichen Kommunikation. Fördert geistige Entwicklung und Sprachentwicklung des Kindes. Übungen zur Körperhaltung + Atmung. Energien werden frei gesetzt. Beweglichkeit, Kraft und Rhythmusgefühl des Babys werden gestärkt.   Für die Mamas werden spielerisch Übungen mit dem Baby eingebaut die Schulter und Rücken stärken. Kinderlieder, gemeinsam tanzen und spielerische Anregungen aus den BELA Spielkonzepten runden die Stunde ab. Methodisch didaktische Grundlagen!!! Alles geht über die Sinne.                                                                  

 YoBELA BabyMassage - 6 Wochen bis 6 Monate. BABY - SONNENMASSAGE - Streicheleinheiten, die stark machen. Sanfte Massagen machen Babys glücklich und zufrieden. Die Babymassage ist ein eine Jahrhunderte währende Tradition in vielen Kulturen. Respektvolle Berührung und Bewegung sind wesentliche Elemente von Wachstum, Lernen und Entwicklung. Sie setzt sich aus europäischen und indischen Massage Elementen und aus dem Babyyoga - passives Yoga - zusammen.
 Die Babymassage fördert die Bindung zu den Eltern, die Entwicklung und die Gesundheit eines Babys. Die körperliche und emotionale Zuwendung vermittelt Sicherheit und Geborgenheit. Das ist die Basis für ein gesundes Gleichgewicht - Körper-Geist-Seele. Die Babymassage fördert die positive Lebensgrundlage ihres Kindes, den positiven Einfluss auf den Schlafrhythmus, Linderung von Koliken und Bauchschmerzen.. Kursinhalte: Sie erfahren die grundlegenden Informationen des Kindes und den positiven Einfluss der Babymassage auf die physische uns psychische Entwicklung. Sanfte Massagetechniken für Ihr Baby, Pflege, Achtsamkeit und Ritualisierung, die Feinzeichen der frühkindlichen Kommunikation, Informationen über Massageöle am Säugling, Baby Yoga -passives Babyyoga- als Abschluss der Massage.                                                                            

♥ BELA Babyland - 2 bis 12 Monate. Die Teile 1-3 des ©BELA Babylands umfassen ein ganzheitliches Spiel Konzept zur Entwicklungs-begleitung und frühen Förderung im ersten Lebensjahr.  Enthalten sind soziale Elemente wie die Begegnung der Babys mit Gleichaltrigen, das Miteinander von Eltern und Baby und der Austausch mit anderen Eltern.Es wird nicht nur beobachtend angeregt, sondern auch aktiv altersgemäß musikalisch-musisch und mit der richtigen Impulsgebung motorisch gefördert. Im Vordergrund stehen: Ritualisierung, Spielentwicklung-Sprachentwicklung-BewegungsentwicklungDarüber hinaus kommen wichtige Themen zur Elternschaft zur Sprache = Elternbildung. Die Raumtemperatur ermöglicht ein freies Bewegen der Kinder mit oder ohne WindelDie BELA Babyland Teile 1-3 können unabhängig voneinander besucht werde. Sie werden ausschließlich von zertifizierten Kursleiter*innen geleitet

♥ BELA Musikland - 6 bis 12 MonateEin ganzheitliches musikpädagogisches Spiel Konzept aus Musik, Sprechversen und Bewegung lädt Babys und Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. ... In diesem Kurs können die Babys im Alter von 6 bis 12 Monaten selbst mit ihren Eltern musikalisch aktiv werden und Melodien und Rhythmen erleben. 

♥ BELA BabyZeichen - Gebärde 6 bis 12 Monate Ein ganzheitliches Spiel Konzept das die Sprachentwicklung fördert und auch mit Musik, Sprechversen und Bewegung Babys und Eltern zum gemeinsamen Musizieren mit Babygebärden einlädt. In diesem Kurs können die Babys im Alter von 6 bis 12 Monaten selbst mit ihren Eltern die Kommunikation verstärken und zu einer ganzheitlichen Kommunikation ausbauen. Die Eltern Kind Bindung wird gefördert. Ihr Baby lernt sich mitzuteilen bevor es spricht.

♥ BELA Bewegungsland - Bewegungsraum - Eltern Baby Turnen 6 bis 12 Monate - Spielekonzept. Der Spaß an der freien Bewegung steht dabei im Vordergrund. Jüngere und ältere Kinder können von einander lernen.Wenn ein Kind anfängt zu laufen, entdeckt es mehr Lebensraum. Es lernt sich und seinen Körper, seine Möglichkeiten und seine Grenzen kennen. Durch vielseitige Bewegungs- und Spielelemente werden die Kinder zur freien Bewegungsentwicklung und Eigenaktivität angeregt. Jedes Kind sucht sich seiner Herausforderung an verschiedenen thematischen Bewegungslandschaften aus, die aus Brettern, Balken, Pikler Geräten, Treppen usw. aufgebaut werden. Der Spaß an der Bewegung steht dabei im Vordergrund. Das Kind wird von einem Elternteil begleitet und jeder erlebt bewusst Zeit mit seinem Kind. Ganz besondere Zeit, um das eigenen Kind mit liebevoller Zurückhaltung und Interesse zu begleiten, ohne systematisch einzugreifen.

 „Jedes Kind braucht seinen Fähigkeiten entsprechen angemessenen Raum; allerdings immer groß genug, den nächsten Entwicklungsschritt zuzulassen.“         Zitat von Emma Pikler

Tragen auf der Hüfte Kurs Babys ab ca. 12 Wochen ♥Wenn Babys mehr sehen wollen, dann kann das Tragen auf der Hüfte hilfreich sein. Der Kurs richtet sich an Eltern mit Babys ab ca. 12 Wochen. Inhalte: Grundlagen des Tragens, Ergonomisches und sicheres Tragen, Tragen auf der Hüfte im Tragetuch, Tragen auf der Hüfte im Ring Sling, Tragen auf der Hüfte mit einer Tragehilfe, Üben verschiedener Techniken, Vorstellung des BELA Dyade Tuches, Vergleich der verschiedenen Systeme

Tragen mit einer Tragehilfe Kurs Babys bis 6 Monate ♥ Für Eltern mit Babys bis etwa 6 Monate (Hinweis: In den vorgestellten Tragen können auch ältere Babys getragen werden; im Kurs behandeln wir aber die Bauchtrageweise). Inhalte: Grundlagen des Tragens, Ergonomisches und sicheres Tragen, Überblick über verschiedene Tragehilfen, Klärung von Begriffen (z.B. MeiTei, Half-Buckle, Full-Buckle), Einstellen einer Tragehilfe (Steg/Rückenteil), Sicheres Anlegen einer Tragehilfe, Testen verschiedener Systeme von unterschiedlichen Herstellern

Tragen im Tragetuch Kurs Babys bis 12 Wochen ♥ Dieser Kurs richtet sich an Trageanfänger mit kleinen Babys bis etwa 12 Wochen. Auch in der Schwangerschaft kann man bereits das Tragen im Tuch üben. Inhalte: Grundlagen des Tragens, Ergonomisches und sicheres Tragen, Wickelkreuztrage mit dem gewebten Tragetuch, vorgebundene Wickelkreuztrage mit dem elastischen Tragetuch, Vergleich der beiden Tragetücher (Vor- und Nachteile)

|NICMA Institut für frühkindliche Bildung ||Akademie für BabyYoga und KinderYoga|Unser Schwerpunkt: Erfahrungen und Forschungsergebnisse zu bündeln sowie gute Praxis zu identifizieren und Entwicklungen im Bereich frühkindlicher Bildung, Betreuung und Erziehung mitzugestalten.